Man kann einem Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu finden
                                                                                                           
Galieo Galilei 

Die Lösung eines Problems liegt im Inneren des Menschen und ist tief verwurzelt. Es fehlen bestimmte Werte, die im Alltag zu unzufriedenen Situationen führen wie z.B.

    • Ich kann mich schlecht durchsetzen.
    • Ich habe Schwierigkeiten, Entscheidungen zu treffen.
    • Ich habe Angst, vor anderen Menschen zu sprechen.
    • Ich bin überlastet, weil ich nicht NEIN sagen kann.

Mit Hilfe des St. Galler-Coaching Modells® brechen wir diese Themen auf und bringen Sie zurück zu Ihrer Stärke.

Mittels Einzelcoaching werden private und berufliche Ziele erreicht und/oder Werte entwickelt.

 

Warum gerade das St. Galler Coaching-Modells (SCM)®?

Der größte Unterschied zu den meisten anderen Modellen ist, dass das St. Galler Coaching-Modell (SCM)® bereits dreimal wissenschaftlich validiert ist. Dabei wurde seine nachhaltige Wirksamkeit eindeutig bestätigt. 
Näheres zu den Studien finden Sie hier: Studien

Das Modell hat den Mensch in Abhängigkeit von seinen Mitmenschen im Blick (systemischer Ansatz), ist klar strukturiert und bringt den Klienten zu dem Wert (zurück), der ihm in seinem bisherigen Leben fehlt. 

Es ist sehr gut kombinierbar mit den Ergebnissen des LIFO®-Modells.