Kundensicht vs. Betriebsblindheit

Kundenzufriedenheit – einer der wichtigsten Einflussfaktoren für den unternehmerischen Erfolg. Heute wissen wir, dass die Servicewerte eines Unternehmens grundlegend für das betriebswirtschaftliche Ergebnis sind. Jeder Kunde beurteilt für sich, ob er mit dem angebotenen Service zufrieden ist. Jedoch nur selten teilt er seine Eindrücke dem Unternehmen auch mit.

Genau an dieser Stelle setzt der Mystery-Check an

Das Ziel:

Das Ziel eines Mystery-Checks ist die ausführliche Beurteilung der Serviceerlebnisse durch eine sachkundige Testperson. Schwachstellen des Unternehmens werden analysiert und Stärken aufgezeigt.

Ihr Nutzen:

  • Es werden konkrete Informationen über den Stand der Servicequalität geliefert
    => Sie erfahren, wie die Serviceleistung von den Kunden wahrgenommen wird.
  • Kundenorientierung und Serviceleistung Ihrer Mitarbeiter werden objektiv überprüft.
  • Aus den Ergebnissen lassen sich direkt Maßnahmen ableiten und klare Ziele definieren.
  • Eine kontinuierliche Durchführung von Mystery-Checks erlaubt Mitarbeitern und Führungskräften, den Leistungsstand beständig zu verbessern und dadurch die Kundenbindung zu erhöhen.

Sie erhalten Informationen darüber, in welchen Bereichen Schulungsbedarf besteht bzw. ob die Inhalte durchgeführter Schulungen umgesetzt werden
=> Evaluation der durchgeführten Mitarbeitertrainings.