Der Mensch im Mittelpunkt

Ein gängiges Sprichwort heißt: „Behandle die anderen so, wie Du gerne behandelt werden möchtest.“ Das stimmt in vielen Lebenslagen; aber nicht in der Kommunikation. Da sollte es heißen: Behandle die anderen so, wie sie gerne behandelt werden möchten.“ Doch was bedeutet das? Jeder Mensch hat favorisierte Kanäle, über die er Informationen aufnimmt. Je mehr er in seinem bevorzugten Bereich angesprochen wird, desto mehr versteht er die gesendete Botschaft und wird darauf reagieren. Mit Hilfe der LIFO®-Methode lernen wir die eigenen Stärken in verschiedenen Kommunikationsbereichen kennen und entwickeln eine Sensibilität für die Kanäle der Mitmenschen.

 

Der Nutzen:

  • Die Teilnehmer lernen die vier verschiedene Arbeits-, Kommunikations- und Verhaltensstile kennen.
  • Sie erkennen, dass die verschiedenen LIFO®-Stile wertfrei sind und dass jeder Stil seine Berechtigung und seine Stärken hat.
  • Die Teilnehmer erkennen das Konfliktpotential bei der Zusammenarbeit durch die Ausprägung verschiedener Stile und entwickeln Verständnis für die Verhaltensweisen anderer LIFO®-Stile.
  • Sie lernen, unterentwickelte Stilrichtungen zu aktivieren.
  • Die Teilnehmer erkennen den Wert von Teamzusammensetzungen, in denen verschiedene Stile vertreten sind, da Teams mit ergänzenden Stilen bessere Ergebnisse produzieren.

Die LIFO(R)-Methode wird in der Praxis auf verschiedenen Ebenen angewandt
wie z.B. Verhalten als Führungskraft, Servicemitarbeiter, im Team…
Die Wirkung auf das gesamte Unternehmen ist enorm.

Die Dauer:
individuell nach Bedarf. Erfahrungsgemäß 2 Tage.

Die Personenanzahl:
Ideal sind 12 Personen pro Workshop

Sie wollen mehr erfahren?
unter http://www.lifoproducts.de/ erhalten Sie weitere Informationen.

Viel Spaß beim stöbern!